✆ Jetzt anrufen: 055 511 27 20
X

Infrarot-Heizstrahler

45.00 CHF

Eignung:

Für die kalten Tage: Heizstrahler mieten Dieser kompakte Infrarot-Heizstrahler hält Dich und Deine Gäste auch in den Herbst- und Wintermonaten wohl...
Mehr Informationen zu Produkt →
X
Ausverkauft

Heizpilz elektrisch

55.00 CHF

Produkt ausverkauft

Eignung:

Trotz kälte Partyspass erleben: Jetzt einen Heizpilz mieten Unser elektrischer Heizpilz ermöglicht Dir auch in der kalten Jahreszeit ein angenehme...
Mehr Informationen zu Produkt →
X

Heizlüfter

30.00 CHF

Eignung:

Klein aber fein heizen - Heizlüfter mieten Mit dem Heizlüfter in unserem Angebot erfindest Du die Welt nicht neu, aber Du hast es wenigstens (nach ...
Mehr Informationen zu Produkt →

In Zürich, Bern und Basel sind wir auf Heizstrahler mieten per Abholung spezialisiert.

Heizstrahler mieten - Mach' Dir die kalte Jahreszeit erträglicher

Firmenevents und Parties draussen feiern ist das ganze Jahr lang eine tolle Sache - wenn es denn im Herbst und Winter nicht immer so kalt sein müsste. Tue deinen Gästen einen Gefallen und gönne ihnen auch im Winter etwas Wärme - mit einem Heizpilz von rentshop. Besonders die Raucher unter uns werden Dir dies verdanken. Aber nicht nur die: Einen Heizstrahler mieten verlängert die Zeit, die man man bei kalten Temperaturen draussen verbringen kann. Das heisst weniger frieren und mehr Partyspass.

Heizstrahler mieten
Heizstrahler mieten in Luzern, Winterthur und dem ganzen Rest der Schweiz. Dank Versand kein Problem!

Wenn es eine schnelle Lösung braucht: Heizpilz mieten

Einen Heizpilz mieten ist sicher keine langfristige Lösung für die kalten Tage, aber manchmal schlicht unumgänglich. Wenn Du zum Beispiel einen Marktstand betreibst oder einen Heizungsausfall in einem Deiner Restaurants hattest, stellen wir Dir gerne unsere Geräte zur Verfügung. Unsere Heizstrahler sind auf Zweckmässigkeit ausgelegt und eignen sich optimal für temporäre Einsätze von wenigen Stunden bis Tagen. Aber auch private Anwender werden hier fündig: Die angebotenen Geräte sind sehr einfach in der Bedienung und halten Dich und Deine Gäste auch an einem spätherbstlichen oder winterlichen Geburtstagsfest, einer Waldhüttenparty oder bei einer Hochzeit im Schnee warm.

Diese Optionen gibt es in der Heizpilz Vermietung

Einen Heizpilz mieten ist besonders in der kalten Jahreszeit sinnvoll. Es gibt mehrere Möglichkeiten einen Heizpilz zu betreiben: Entweder über einen Stromanschluss, mit einer Gasflasche oder anhand von Holzschnitzel. Heizpilze, welche mit Holzschnitzel betrieben werden, sind leider sehr teuer und massiv. Zudem gibt es noch nicht viele Anbieter, die diese Variante anbieten. In der Schweiz ist es eher realistisch, einen Heizpilz mit Gas oder Elektrizität zu betreiben. Aber auch hier ist etwas Vorsicht geboten, besonders wenn Du den Heizpilz für kommerzielle Zwecke einsetzen möchtest. Der Einsatz von Heizpilzen ist nämlich in gewissen Kantönen verboten. Bei rentshop gibt es jetzt einen Heizpilz mit elektrischer Speisung zu mieten, welcher auch mit Strom aus nachhaltigen Quellen betrieben werden kann.

Diese Technik steckt hinter den Heizpilzen

Die Vermietung von Heizpilzen ist immer wieder ein politisches Thema. Aufgrund der Klimakrise wird bei besonders energieintensiven Produkten mittlerweile ganz genau hingeschaut. Da aber Feste und Veranstaltungen im Winter nicht immer drinnen stattfinden können, muss eine Lösung her. Für eine gewisse Zeit waren gasbetriebene Heizpilze mieten das Mass der Dinge, diese sind heute aber politisch und umwelttechnisch kaum mehr tragbar.

Produkte mit Stromanschluss und Infrarot-Technologie erweisen sich hier als sinnvolleres Pendant. Damit werden keine fossilen Brennstoffe in die Atmosphäre geblasen. Die Wärme kommt ebenfalls besser an den Orten an, an welchen sie hinsoll. Infrarotstrahlen heizen nur dort, wo sie auf eine Oberfläche treffen. Die dabei entstehenden langwelligen elektromagnetischen Strahlen sind für Menschen nicht sichtbar, aber als Wärme gut spürbar. Diese Wellen stellen keine Gefahr dar, denn diese entsprechen vom Aufbau ganz normalen Sonnenstrahlen. Wenn Du also einen Heizpilz mieten möchtest, findest Du die bessere Alternative hier bei uns im Shop.

Ist heizen mit Strom nicht Energieverschwendung?

Ja und nein. Es ist schon so, dass man für die Erwärmung eines Raumes mit einer Stromheizung immer mehr Energie benötigt, als mit anderen Heizungsformen. So gesehen ist dies ein ineffizientes Heizungsverfahren. Aber: Eine Stromheizung hat den Vorteil der Reaktionsschnelligkeit. Wenn Du einen Heizstrahler mietest und diesen am Strom anschliesst, beginnt er umgehend mit der Wärmeproduktion. Er braucht keine Vorlaufszeit. So wird elektrisches Heizen überall dort sinnvoll, wo es nicht dauerhaft warm sein muss, sondern einfach von jetzt auf gleich. Deswegen ist der Anwendungsbereich beim Heizpilz mieten klassischerweise ein Partyraum, ein Bastelkeller, ein Wintergarten, ein Festzelt oder der Aussenbereich eines Restaurants.

Terrassenheizer mieten

Was muss ich beim Heizpilz mieten beachten?

Heizpilze sind richtige Stromfresser. Deswegen solltest Du Dir vor dem Einsatz eines Terrassenheizstrahlers ein paar Gedanken zur Stromversorgung machen. Es ist nämlich gut möglich, dass ein Heizgerät einen ganzen Stromkreis für sich beansprucht. Solltest Du dann weitere Geräte anschliessen, würde die Sicherung herausfallen. Wenn Du Dich für eine gasbetriebene Ausführung entscheidest, musst Du immer genügen Gas zur Verfügung haben. Aber keine Sorge, auch Gas ist organisierbar.

Dazu kommt, dass Heizstrahler natürlich ein gewisses Brandrisiko bergen. Die Heizstrahler dürfen auf keinen Fall von etwas bedeckt oder z. B. zur Trockung von Kleidern verwendet werden. Dabei herrscht akute Brandgefahr. Es gelten die Bestimmungen und die Warnhinweise der Hersteller.

Weiter zu beachten ist, dass für den Betrieb dieser Heizpilze (besonders im kommerziellen Bereich) hauptsächlich Energie aus nachhaltigen Quellen verwendet werden muss. Denn wenn man schon viel Strom verbraucht damit man es im Winter warm hat, dann nicht auf Kosten des Klimas.

Heizpilz mieten

Wie funktioniert die Heizpilz Vermietung?

Wenn Du gerne einen Terrassenheizer oder einen Heizpilz mieten möchtest, kannst Du das entsprechende Produkt ganz einfach dem Warenkorb hinzufügen, das gewünschte Eventdatum eingeben und die Bestellung dann abschicken. Du bist Dir noch nicht ganz sicher, welches unserer Geräte oder wie viele Geräte Du benötigst? Das ist kein Problem. Wir stehen Dir für eine unverbindliche Beratung oder Offerte gernze per Telefon, Chat oder E-Mail zur Verfügung.

Bei rentshop kannst Du dir den Heizstrahler zudem ganz einfach per Versand nach Hause liefern lassen. Das Beste daran: Der Rückversand ist kostenlos. Kontaktiere uns noch heute. Jetzt einen Heizpilz mieten!


Häufige Fragen

Kann ich auch nur für einen Tag mieten?

Ja, aber beim Preis verändert sich dabei nichts.

Bei rentshop kannst Du Geräte eine ganze Woche (bzw. bei Vermietungen per Versand vier Tage) zum Preis einer günstigen Tagespauschale mieten. Du profitierst dabei von flexiblen Rückgabezeiten. Wenn Du einen Tag länger oder weniger lang mieten möchtest, ist das natürlich kein Problem - wir tragen das gerne so bei uns ein. Der Aufwand auf unserer Seite bleibt aber gleich gross, egal ob Du einen Tag oder eine Woche mieten möchtest. Darum besser gleich mehrere Tage von der Miete profitieren!

Wie geht die Miete?

Bei uns hast Du zwei Optionen:

Mieten soll einfach sein, darum sind unsere Anlagen:

Einfach zu installieren und bedienen

Kompakt verpackt für Selbstabholer und Post

Kabel (für Laptop usw.) sind dabei. Zusätzliche Verlängerungskabel gibt es auf Anfrage (kostenlos).

Bei weiteren Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

Wer ist für die Reinigung der Geräte verantwortlich?

Wir geben unsere Geräte professionell gereinigt heraus. Dass ein Gerät beim Einsatz etwas schmutzig wird, können wir natürlich verstehen. Wir bitten Dich trotzdem, die Geräte bei starker Verschmutzung bereits vor der Rückgabe zu reinigen und Dinge wie Klebstoffrückstände zu entfernen. Kommt ein Gerät zu stark verschmutzt zu uns zurück, behalten wir es uns vor, die Reinigung in Rechnung zu stellen.

Ich kenne mich mit Technik nicht so gut aus. Kann ich die Geräte selbst betreiben?

Auf jeden Fall! Bei rentshop bist Du gut aufgehoben, auch wenn Technik nicht so Dein Ding ist, denn:

  • Unsere Geräte sind nicht kompliziert. Wir legen Wert auf einfach bedienbare Anlagen, welche man einschalten und damit gleich loslegen kann.
  • Zu den meisten unserer Geräte gibt es eine hauseigene Gebrauchsanweisung, die Dich Schritt für Schritt durch den Aufbauprozess führt. Zu unseren Anleitungen geht es hier.
  • Bei der Übergabe der Geräte zeigen wir Dir wenn nötig die wichtigsten Funktionen. Wir sind zudem unter der Woche telefonisch für Fragen, Beratung und unverbindliche Offerten verfügbar.

Was ist bei der Miete alles inklusive?

Im Mietpreis inbegriffen ist die Miete des gewünschten Geräts für eine Woche (Abholung) bzw. vier Tage (Versand). Dazu kommen alle notwendigen Kabel für den Betrieb der gemieteten Geräte (Stromkabel, XLR, HDMI, AUX). Dinge wie Mehrfachstecker, Verlängerungskabel oder zusätzliche XLR-Kabel stellen wir Dir auf Anfrage gerne kostenlos zur Verfügung. Hinterlasse dafür einen Kommentar im Bestellvorgang.

Noch Fragen? Kontaktiere uns!

Hast Du Fragen oder brauchst Du eine unverbindliche Beratung für Deinen Event?
Wir helfen gerne weiter.

Deutsch de